Link verschicken   Drucken
 

Buchlesung mit Frank Esche

19.10.2018 um 19:00 Uhr

Buchlesung mit Frank Esche aus Rudolstadt, Autor von Thüringer Mord-Pitaval, Band I und II

 

Vor den Augen des Lesers werden in dem ersten Band des Thüringer Mord-Pitavals 15 Schwerstverbrechen mit acht Doppel- bzw. Mehrfachmorden aus allen Teilen Thüringens
vorgestellt. Dutzende Kriminalakten aus allen sechs thüringischen Staatsarchiven wurden ausgewertet. Die Schilderung der Taten aus drei Jahrhunderten, deren Aufklärung, die Begründung der Urteile sowie die Verhängung und Vollstreckung von Todesstrafen gewähren einen tiefen Einblick in die historische und soziale Situation vergangener Jahrhunderte.

 

Nachdem Band I des „Thüringer Mord-Pitaval“ von Frank Esche auf großes Interesse stieß, legt der Verlag Kirchschlager einen zweiten Band vor.

 

In dem reich illustrierten Sachbuch widmet sich der Autor unter anderem drei Serien- und zwei Doppelmorden sowie einem erweiterten Suizid, der zur Auslöschung einer Familie führte.

Die Tötungsverbrechen, die zwischen 1606 und 1968 begangen wurden, führen den Leser erneut an Tatorte voller Grauen und geben tiefe Einblicke in menschliche Abgründe sowie die Psyche der Täter. Dazu wurden Dutzende, oft schlecht strukturierte, ja chaotisch geführte Akten, wiederum aus allen sechs Archiven des Landesarchivs Thüringen, der Stadtarchive Auma-Weidatal, Gera, Neustadt an der Orla, des Bundesarchivs und des BStU (Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen) ausgewertet.

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Gemeindebibliothek

Zollhäuser Straße 28
07333 Unterwellenborn OT Kamsdorf

Telefon (03671) 4603897

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 - 18:00 Uhr

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]